Logo

Zusammenbau

FT8--Box

ZusammenbauDer Zusammenbau geschieht gemäss nebenstehender Abbildung von oben nach unten:

Die obere Stirnfläche wird mit 4 Kreuzschlitz-Schrauben an das Gehäuse angeschraubt. (Dicke Kante zum Gehäuseboden)




Die Abdeckplatte (links abgebildet) wird von unten in das Gehäuse geschoben.




Die beiden Sechskant-Abstandshalter werden je neben der Steckerleiste von hinten (Lötseite) in die Platine gesteckt und mit den beiden Muttern befestigt.

Die beiden Kühlkörper auf die passenden Chips aufkleben.

Die Platine wird in das Gehäuse so gesteckt, dass die Abstandshalter mit den Löchern im Gehäuseboden fluchten. Dabei darauf achten, dass die Buchsen der Platine in den zugehörigen Gehäuseaussparungen sitzen.

Platine mit den beiden Kreuzschlitz-Schrauben am Gehäuseboden befestigen.

Untere Stirnfläche mit den 4 Kreuzschlitzschrauben befestigen. (Buchsen dabei einpassen.)


Copyright © 2020 HB9HCI Andreas Heertsch,